WOBA Massivhaus GmbH

Holzheimer Strasse 4
73037 Göppingen

Tel.:  07161 / 65228-30
Fax:  07161 / 65228-59
E-Mail: postwoba-massivhausde

KONTAKTFORMULAR

pinterest Google+ Youtube

WOBA Massivhaus GmbH

HAUS DES MONATS MÄRZ 2020: DAS FLAIR 110

Knapp 110 Quadratmeter Wohnerlebnis – darauf können sich Bauherren des Flair 110 freuen. Zusätzlich steht das Haus des Monats März auch für Individualität. Ein flexibler Grundriss und zahlreiche Einrichtungsmöglichkeiten machen das Massivhaus zu einem echten Traumhaus.

Wie könnte man das Flair 110 am besten beschreiben? Town & Country Haus Gründer Jürgen Dawo hat dazu eine klare Antwort: „Hell, gemütlich, weitläufig und mit genügend Platz zum Entfalten.“ Das Haus des Monats März steht, wie alle Massivhäuser der Flair-Reihe, für Individualität. Bauherren haben zahlreiche Möglichkeiten aus dem Flair 110 ihr perfektes Traumhaus zu machen. 

4 ODER 5 ZIMMER IM ERDGESCHOSS? DAS FLAIR 110 BIETET BEIDES!

Das Flair 110 wird in der 4- und 5-Zimmer-Variante angeboten. Zusätzlich stehen noch verschiedene Grundrissvarianten zur Auswahl. Alle haben eins gemein: einen gemütlichen Wohnbereich mit Essecke. Bodentiefe Fenster sorgen für viel Helligkeit im großen Zimmer. In der Küche, die im Standard ein in sich abgeschlossener Raum ist, bleibt Platz für eine kleine Essecke. Das zusätzliche Zimmer der 5-Zimmer-Variante eignet sich optimal als eigener Wohnraum für den Nachwuchs, als Arbeitszimmer oder auch als Hobby-Raum.


Das Dachgeschoss ist in drei fast gleichgroße Schlafräume und ein Master-Badezimmer aufgeteilt. In den Schlafzimmern bleibt neben einem Bett auch noch Platz für einen großen Kleiderschrank oder eine kleine Arbeitsecke. Die knapp 110 Quadratmeter Wohnfläche des Flair 110 können individuell eingerichtet werden, ob modern und minimalistisch, mit einer rustikalen Landhaus-Küche oder hyggelig mit Kamin.

DAS HAUS DES MONATS MÄRZ SICHER UND ENERGIESPAREND BAUEN

Viele Bauherren möchten in Zeiten des Klimawandels lieber ein energiesparendes Massivhaus bauen. Das ist mit einem Flair 110 möglich. Schon im Standard erfüllt das Massivhaus die Ansprüche der Energieeinsparverordnung (EnEV 2016). Wer noch einen Schritt weiter gehen möchte, kann das Flair 110 auch als KfW- Effizienzhaus 55 errichten. Dank modernster Haustechnik verbraucht es dann gerade mal 55 Prozent der Energie, die ein konventioneller Neubau benötigt.


Egal, ob das Flair nach der EnEV oder als KfW55-Haus gebaut wird, im Kaufpreis ist ein Hausbau-Schutzbrief inklusive, der den Bau optimal absichert. Ob mit einer Planungs- und Finanzierungs-Sicherheit vor dem Bau, einer Qualitätsicherstellung während des Baus oder dem Schutz vor existenziellen Bedrohungen nach dem Bau, so kommen die Bauherren sicher und entspannt in die eigenen vier Wände!

Haben Sie Interesse an einem Flair 110 und möchten mehr zu diesem Haustyp erfahren? Dann füllen Sie einfach ganz unverbindlich und kostenlos unser Kontaktformular aus. Wir melden uns dann bei Ihnen.